Medizin im Dialog

25. Februar 2020

Bluthochdruck, Diabetes und Nierenerkrankung: Aktuelle Therapieziele für das neue Jahrzehnt

Referent: Prof. Dr. Gunnar Heine, Chefarzt der Medizinischen Klinik II
Ort: AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS, Aula (Haus F)
Uhrzeit: 18.00 Uhr

Bluthochdruck und Diabetes mellitus gehören zu den großen Volkskrankheiten, die unbehandelt schwerwiegende Folgeschäden nach sich ziehen können. Sie gelten als zentrale Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Außerdem können Bluthochdruck und Diabetes mellitus chronische Nierenerkrankungen bis hin zur Dialysepflicht auslösen. Welche Möglichkeiten gibt es, Bluthochdruck und Diabetes in den Griff zu bekommen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie chronische Nierenerkrankungen zu vermeiden? Das erläutert Prof. Dr. med. Gunnar Heine im Rahmen der Vortragsreihe „Medizin im Dialog“. Der Chefarzt der Medizinischen Klinik II im Agaplesion Markus Krankenhaus stellt dabei die aktuellen Leitlinien zur Behandlung von Bluthochdruck, Diabetes und Nierenerkrankungen vor. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 25. Februar 2020, um 18.00 Uhr im Agaplesion Markus Krankenhaus in der Aula (Haus F) statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Komplexe Themen leicht verständlich erklärt: Unsere Experten aus dem AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS erläutern in spannenden Vorträgen die unterschiedlichsten medizinischen Themen. Bei unseren kostenlosen Info-Veranstaltungen der Reihe Medizin im Dialog möchten wir Ihnen Einblicke in die verschiedenen Behandlungsbereiche unserer Klinik geben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltungen finden jeweils dienstags um 18.00 Uhr in der Aula (Haus F) statt. Eine ausführliche Übersicht aller Themen und Termine finden Sie hier › .